TUFATOPOLIS

Tufatopolis – Die Stadt der Kinder

Bereits seit 2010 gibt es die Kunst.Bau.Stelle. „Tufatopolis“, auf der mit echten Werkzeugen gesägt, gehämmert, modelliert und improvisiert wird. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von neun bis 15 Jahren arbeiten frei, ohne Vorgaben und finden ihre Ideen aus sich selbst heraus. Oder, sie lassen sich von anderen TeilnehmerInnen inspirieren. Das Entdecken und Ausleben der individuellen Kreativität, aber auch der Austausch mit den anderen Kindern, die respektvolle Zusammenarbeit, Solidarität und Unterstützung bei größeren Ideen, sowie das Aushandeln von Kompromissen, sind Wunsch und Ziel des Projektes.

Tufatopolis bietet dazu mitten im Herzen der Stadt Trier die Möglichkeit, sich künstlerisch und handwerklich an eigenen Ideen zu arbeiten und sich abseits der medialen Angebote des „normalen“ Alltags, mit alten Kulturtechniken, auseinander zu setzen.

Bei der Gestaltung ihrer eigenen Welt, dem Erleben von Miteinander und beim Erlernen einer positiven Konfliktbewältigung, werden die TeilnehmerInnen von den qualifizierten Künstlern sowie verschiedenen Assistentinnen und Assistenten begleitet. Laas Koehler, der Tufatopolis von Anfang an mitentwickelt hat, leitet das Projekt.

2020: Neubeginn im Schammatdorf

Nach zehn erfolgreichen Jahren verlässt Tufatopolis das ursprüngliche Gelände, welches an die Tufa Trier angrenzt. Der Neubeginn im Schammatdorf in Trier-Süd ist dafür umso spannender, denn die Kinder und Jugendlichen bekommen nun die Gelegenheit, ihre Stadt noch einmal von Grund auf neu zu errichten und das Gelände aktiv mitzugestalten.

Der Kick-Off Workshop fand in den Sommerferien 2020 statt, bei dem das neue Gelände eingeweiht wurde.

Tufatopolis startet wieder in den Osterferien 2021!

 

Anmeldung und Info unter info@tufa-trier.de oder 0651 718 2412
Teilnahmegebühr 80 €, Anmeldung nur für jeweils eine Woche pro Kind möglich

Offene Baustelle während der Schulzeit (April – Oktober):
Freitags 15 – 18 Uhr

Bitte bringt beim ersten Besucher der offenen Baustelle eine erziehungsberechtigte Person mit,
Teilnahmegbühr 5 €

Unterstützen Sie Tufatopolis!

Da mit dem Umzug nicht nur die Vorfreude auf den Neustart der Kunstbaustelle wächst, sondern zunächst viele Kosten zur Aufbereitung und Sicherung des Geländes anfallen, freuen wir uns über Ihre Unterstützung! Durch Spenden können Sie uns helfen, Tufatopolis zeitnah wieder zu eröffnen und fördern somit gleichzeitig ein herausragendes Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche:

Tuchfabrik Trier e.V.
Sparkasse Trier
IBAN DE55 5855 0130 0001 0058 59

Menü