Do., 12.08.2021 // 19:30

Ensemble Presence: Finnische Seelenlandschaften

Europäische Kunstakademie
Musik
Ensemble Presence: Finnische Seelenlandschaften

Im Ensemble Presence haben sich Musikerinnen und Musiker zusammengefunden, die sich in unterschiedlicher, oft auch ungewöhnlicher Besetzung vor allem dem zeitgenössischen Musikschaffen verschrieben haben. Zur Aufführung kommen neben Werken von Jean Sibelius deshalb auch verblüffende Werke der Komponistin Kaija Saariaho und des Komponisten Kalevi Aho, die beide großen Einfluss auf das zeitgenössische Musikschaffen in Finnland haben.

Besetzung: Alexandra von der Weth – Sopran, Ralf Zartmann – Schlagzeug, Ghenadie Rotari -Akkordeon, Andreas Müller – Violoncello, Roland Techet – Dirigent und Pianist.

 

Programm:

JEAN SIBELIUS (1865-1957)

‚Malinconia‘ op.20 für Violoncello und Klavier

‚Luonnotar‘ op.70 für Sopran und Klavier

 

KALEVI AHO (*1949)

‚Black Birds I & II‘, Sonate für Akkordeon

 

KAJA SAARIAHO (*1952)

‚Quatre instants‘ für Sopran und Klavier

‚Serenatas‘ für Violoncello, Klavier und Schlagwerk

 

Ort: Europäische Kunstakademie Trier, Aachener Straße 63, 54294 Trier

Veranstalter: ein Konzert der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier in Kooperation mit der Europäischen Kunstakademie Trier

Eintritt: Tickets: VVK & AK: 15/22 € inkl. Geb. | www.ticket-regional.de

Menü