So., 04.02.2024 // 19:00

OPENING24 – „MITTEL OHNE ZWECK“

Kunsthalle Trier
OPENING
OPENING24 - „MITTEL OHNE ZWECK“

Ein „grenzwertiges“ PerformanceKonzert für 5 Akteure und Klanginstallationen mit Werken von Bernd Bleffert, Gerhard Stäbler, Kunsu Shim ua.

Auf die Frage nach dem Zweck von Kunst bietet sich eine Antwort: „Mittel ohne Zweck“, (Buchtitel von Giorgio Agamben) und Arbeitstitel. Die Texte dieser philosophischen Schrift formulieren eine radikale Kritik von Politik im Zeitalter entleerter Kategorien und bieten damit Gedankenansätze als Ausgangspunkte einer musikalischen Performance, die sich der 3 Bereiche von Konzert, Klanginstallation und musiktheatralischer Performance bedient. Alle 3 Kategorien fließen, vergleichbar gesellschaftlicher Strukturen, ineinander, überlagern und durchdringen sich. In diesem Kontext erfährt das Einzelne eine Verwandlung, die Simultanität des Hör- und Sichtbaren schafft einen geistigen Raum, der sich unseren gewohnten Denkstrukturen entzieht.

Gerhard Stäbler / Performance
Kunsu Shim / Performance
Bernd Bleffert / Klangobjekte
Filip Erakovic / Akkordeon
Oded Geizhals / Schlagwerk

Eine Veranstaltung der TUFA und der Stadt Trier. Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Kulturstiftung Trier, Museum am Dom, Nikolaus-Koch-Stiftung und in Kooperation mit der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V.

Schirmherrin: Katharina Binz
Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz

Eintritt: VVK & AK (Alle Preise inkl. Gebühren)
Festivalpass (alle Veranstaltungen): 60 € / 80 €
Tageskarte Freitag: 20 € / 30 €
Einzelveranstaltungen: 10 € / 15 €
Alle Online-Tickets sind im jeweiligen Text blau verlinkt!

alle logos komplett_opening 24

Menü