So., 30.01.2022 // 18:00

Abgesagt – Podiumsdiskussion: Der gute Tod


Vortrag & Diskussionsrunde
Abgesagt - Podiumsdiskussion: Der gute Tod

Leider mussten wir uns dazu entscheiden, die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Lage vorerst abzusagen und werden sie zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Einige Beteiligte arbeiten in sensiblen Bereichen und eine Veranstaltung vor Publikum wäre derzeit nicht zu verantworten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und hoffen zeitnah einen Nachholtermin zu finden.

Der Tod und wir: Erfahrungen und Umgang mit Sterben und Tod

Eine Diskussionsveranstaltung mit Prof. Dr. Josef Brantl, Moraltheologe an der Theologi­schen Fakultät Trier, und Prof. Dr. Alois Hahn, Soziologe an der Universität Trier.

Dabei werden folgende Fragestellungen aufgegriffen:

  1. Gibt es das gute Sterben? Was wäre dann das gute Sterben? Was könnte / sollte es sein?
  2. Wie wird das Sterben erlebt? Wie könnte / sollte ein selbstbestimmter, würdiger Prozess des Sterbens ablaufen?
  3. Wie wird mit dem Tod umgegangen, wie ihm begegnet: Rituale, Tabuisierung, Trauergestaltungen, Jenseitsvorstellungen, …?

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Trier und der Theologischen Fakultät Trier im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Der Tod und Wir‘.

Ausstellung 2. OG | Eintritt frei
Anmeldung mit vollständigen Kontaktdaten unter info@tufa-trier.de

Menü