So., 07.11.2021 // 16:00

Trierer Unterwelten – FourSchlag-Percussion-Trio

Weinkeller Kesselstatt
Kinder & Jugendliche
Trierer Unterwelten - FourSchlag-Percussion-Trio

Fourschlag-Percussion- Trio: SchlagLichter

Was passiert, wenn man Percussion und Licht in einen Trommelkessel wirft und mit Schlagstöcken umrührt?

Genau diese Mixtur serviert das FourSchlag-Trio zum Unterwelten-Festival im großen Keller des Palais Kesselstatt.

Im besonderen Ambiente des Weinkellers präsentiert das Percussionensemble Werke, welche in verschiedenster Weise
Schlagzeug und Licht verschmelzen. Das 60minütige Programm bietet spannende und überraschende Hörerlebnisse und Augenblicke für junge und junggebliebene Besucher.

Fourschlag-Percussion-Trio: Sakiko Idei, Hans Rudolf, Michael Zeller

Als Quartett im Jahr 2013 gegründet, hat sich das Percussionensemble FourSchlag mittlerweile regional im Raum Trier und Koblenz einen Namen gemacht. Gefeierte Auftritte in der Tufa und der Kunstakademie Trier, bei den Kammerkonzerten der Theaters Trier und der Rheinischen Philharmonie Koblenz und auf Burg Namedy/Andernach ließen das Interesse an Konzerten des mittlerweile in Triobesetzung agierenden Ensembles wachsen. Ihre musikalische Flexibilität beweisen die MusikerInnen mit innovativen Konzertprogrammen und auch durch ihr Engagement im Kinder- und Jugendbereich.

Veranstalter TUFA e.V. | Eintritt: 9/14 € inkl. Geb. | Hier geht’s zu den Tickets

Das Projekt Fourschlag-Percussion-Trio findet statt im Rahmen der „Trierer Unterwelten“ und wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz sowie durch die Stadt Trier gefördert. Weitere Infos zu den Trierer Unterwelten

 

Weiterer Termin für Schulen: 8.11. 10:00 Uhr (Schulen ab 4. Klasse) | Eintritt: 6 €

Infos & Anmeldung für Schulen unter: info@tufa-trier.de | 0651/718 2412

 

Menü