Di., 05.07.2022 // 8:30 - 15:30

Vierte Trierer Jugendkonferenz

TUFA Trier – Großer Saal
Informations- und Diskussionsveranstaltung

Das Jugendamt der Stadt Trier organisiert gemeinsam mit der Steuerungsgruppe „Eigenständige Jugendpolitik“ seine vierte Jugendkonferenz am

Dienstag, den 05.07.2022, 8.30 bis 15.30 Uhr

in der Tuchfabrik, Wechselstraße 4, 54290 Trier.

Ziel dieser Konferenz ist es, einer großen Anzahl von Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Wünsche und Vorstellungen für junge Menschen in Trier zu formulieren und mit anderen Jugendlichen über Themen, die unsere Stadt bewegen, zu diskutieren. Die Jugendkonferenz eröffnet die Chance, direkt mit den Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern aus Stadtverwaltung und Politik ins Gespräch zu kommen, Nachfragen zu stellen oder Ideen vorzuschlagen.

Kurz gesagt: Es geht darum, mit guten Ideen Trier jugendfreundlicher zu machen.

Das Ziel der Jugendkonferenz ist außerdem die dauerhafte Beteiligung von jungen Menschen. So wird die Struktur der Jugendkonferenz als fester Bestandteil der kommunalen Jugendstrategie, unter anderem in Form einer jährlich stattfindenden Jugendkonferenz, fest etabliert.

Eingeladen sind Trierer Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren.

Über die Schulen können je zwei Schülerinnen / Schüler jeder neunten Klasse der allgemeinbildenden Schulen und zwei Schülerinnen / Schüler jeder BF I und BF II Klasse der berufsbildenden Schulen angemeldet werden. Ebenso kann die Anmeldung über Jugendzentren oder Jugendverbände erfolgen.

Themen können bereits im Voraus über folgenden Link eingereicht werden.

https://nx11320.your-storageshare.de/apps/forms/AN83EXE2dCLNJp54

Großer Saal | Veranstalter: Stadt Trier / Jugendamt

Menü