So., 04.02.2024 // 15:30

OPENING24 – VISIONS DE L’AMEN – Olivier Messiaen

TUFA Trier – Großer Saal
OPENING
OPENING24 - VISIONS DE L’AMEN – Olivier Messiaen

Das 1943 komponierte Werk von Olivier Messiaen für 2 Klaviere ist ein zentrales Werk seines Schaffens und das Amen bedeute ihm mehr als nur der rituelle Abschluss eines Gebets: “Das Amen offenbart vier verschiedene Bedeutungen: Amen – es sei! Der Schöpfungsakt….Amen – ich unterwerfe mich, ich akzeptiere. Dein Wille geschehe! …Amen, der Wunsch, die Sehnsucht nach Vereinigung…..Amen, es ist, alles ist für immer fixiert, vollendet im Paradies.“Ich habe versucht, diese so verschiedenen Reichtümer des Amen in sieben musikalischen Visionen auszudrücken – und damit zusammenhängend das Leben der Kreaturen, die allein durch das Schicksal ihrer Existenz schon ‘Amen’ sagen.” O.Messiaen

Itxaso Etxeberria / Klavier
Xi Chen / Klavier

Copyright: Olivier Messiaen

Eine Veranstaltung der TUFA und der Stadt Trier. Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Kulturstiftung Trier, Museum am Dom, Nikolaus-Koch-Stiftung und in Kooperation mit der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V.

Schirmherrin: Katharina Binz
Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration Rheinland-Pfalz

Eintritt: VVK & AK (Alle Preise inkl. Gebühren)
Festivalpass (alle Veranstaltungen): 60 € / 80 €
Tageskarte Freitag: 20 € / 30 €
Einzelveranstaltungen: 10 € / 15 €
Alle Online-Tickets sind im jeweiligen Text blau verlinkt!

alle logos komplett_opening 24

Menü