So., 13.03.2022 // 18:00

Annette Postel: Die Postel jubiliert

TUFA Trier – Großer Saal
Musik
Annette Postel: Die Postel jubiliert

Nabelschau und best of aus 20 Jahren Bühne

Annette Postel, Chanteuse, Musikkabarettistin und einzige deutschsprachige Operncomedienne, schaut zurück auf 20 Jahre pralles Bühnenleben, erzählt aus dem Nähkästchen, singt ihre Lieblingschansons, Operncomedy und freche Couplets und liest ein paar ihrer Kurzgeschichten. Begleitet von Sebastian Matz, dem Pianisten der ersten Stunde und eventuell einem Überraschungsgast (Bernhard Spranger vom SalonOrchester Schwanen an der singenden Säge).

Aus dem Kulturmagazin „Klappe Auf“: Charmante Chanteuse – komödiantische Opernparodistin

Ihre Shows sind komisch und charmant, geistvoll und ein Augenschmaus, geprägt von feiner Erotik und einer hervorragenden Stimme: Mit ihrer wunderbaren Mischung aus Komödiantischem und großem sängerischen Können begeistert Annette Postel ihr Publikum zwischen Berlin und Zürich, Hamburg und Wien.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet eine Milonga statt.

Alle Konzert-BesucherInnen & tanzinteressierte Menschen sind herzlich zum Tango tanzen nach der Veranstaltung eingeladen.

Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK: 17,85/21,05 € | AK: 19/22 €
Hier geht’s zu den Tickets

Menü