Fr., 06.08.2021 // 19:30 - 21:00

Konzert Open Air: FIL ROUGE QUINTET

TUFA Innenhof
Musik
Konzert Open Air: FIL ROUGE QUINTET

Das Fil Rouge Quintet Projekt entsteht aus dem intensiven Verständnis zwischen zwei Frauen, der Singer/Songwriterin und der Pianistin/Komponistin, die gleichzeitig ihre melancholische Stimmung in Wort und Musik übersetzen. Eine Zeit voller Energie und Dynamik. Ihre Musik berührt die unterschiedlichsten Klänge, Klangfarben und Farben: Mediterrane Melodien mit arabischen und Maghreb-Echoes. Lateinische Rhythmen von Bossanova und Tango durchdrungen von Underground-Einflüsse verbunden mit Funk und Hip-Hop und nicht zuletzt Blues und Swing.

Die Lieder sind überwiegend in Französisch geschrieben, der Sprache der Seele. Sie sprechen über die elsässische Landschaft, über Menschen die Sie während einer einjährigen Reise kennengelernt haben; sie sprechen über komplizierte Leben und Freundschaften, die im Winter in Straßburg entstanden sind, eine Stadt eine Stadt eingehüllt in hellen, weißen Schnee.

Die Lieder erzählen über schmerzhafte Beziehungen, das Leben jenseits von Krankheit und Vergessen. Sie sprechen von einem Vater, der bekannt wurde im senilen Alter mit all seinen Zerbrechlichkeiten und wiedergewonnener Weisheit. Sie sprechen über eine Mutter, klein und voller Leben, die läuft, läuft jeden Moment des Tages, der bei langen Spaziergängen durch die Landschaft Ruhe findet, auf der Suche nach Kräutern zum Kochen. Nicht zuletzt erzählen sie über die neblige Atmosphäre entlang der Senna, beeinflusst von Jean Gabins Film der Maupassant-Kurzgeschichten.

Line Up:
Maria Teresa Leonetti – Hauptstimme
Manuela Iori – Klavier, Keyboard, Hintergrundgesang
Ettore Bonafé – Schlagzeug & Percussion

Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK & AK: 12/17 € inkl. Geb.

Hier geht’s zu den Tickets

Menü