Fr., 26.03.2021 // 20:00

SCHWESTER CORDULA LIEBT HEIMATROMANE

TUFA Trier – Großer Saal
Comedy & Kabarett
SCHWESTER CORDULA LIEBT HEIMATROMANE

Unsern Bub, den kriegst Du net! 

Groschenheft-Satire: Schmonzetten mit Schmackes

Tollwütige Stiere, schiesswütige Wilderer, heißblütige Nebenbuhler, missgünstige Schwiegereltern, atemberaubende alpenglühende Landschaften – das ist Heimat im Groschenroman.

Und die ist immer bayrisch. Happy End garantiert.

Nach Arztromanen und Muttiromanen widmen sich Schwester Cordula und ihr Jungförster Dirk am Akkordeon in ihrem dritten Programm der Heimat. Literarisch und musikalisch arbeiten sie sich durch Natur, Liebe, Familienbande und fördern Erstaunliches zutage.

Zum Brüllen komisch. Wenn es nicht so bitter wäre.

Denn es gibt nichts in einem Heimatroman, was nicht von der Wirklichkeit übertroffen würde.

Schwester Cordula: Saskia Kästner
Jungförster am Akkordeon: Dirk Rave

Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: VVK: 21,65/25,20 € inkl. Geb. | AK: 23/27 €

Hier geht’s zu den Tickets

 

Menü