AKTUELLE INFOS COVID-19

Liebes Publikum,
Liebe Besucherinnen und Besucher,

unter Beachtung der aktuellsten Verordnungen und Schutzmaßnahmen ist unser Veranstaltungs- und Kursbetreib weiterhin  für Sie geöffnet, im gesamten Haus gilt die 2G-Regel.

Das müssen Sie bei einem Veranstaltungsbesuch beachten:

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Bekämfpungsverordnung arbeiten wir mit der 2 G Regel. Diese gilt für den Zutritt zu allen Angeboten in unserem Haus (Kurse, Sitzungen, Veranstaltungen, Ausstellungen etc.).

Ausgenommen von dieser Regel sind Kinder bis 11 Jahre, Kinder und Jugendliche im Alter von 12 – 17 Jahren müssen sofern sie nicht geimpft oder genesen sind, einen tagesaktuellen Test nachweisen.

Bitte beachten Sie, dass wir den Zugang zur Veranstaltung nur unter Vorlage eines vollständigen Impfnachweises oder einer Genesungsbescheinigung (nicht älter als 6 Monate) bei Personen ab 18 Jahren gewähren können.

Nicht immunisierte Personen können die TUFA derzeit nicht besuchen, wir bitten um ihr Verständnis.

Maskenpflicht bei Veranstaltungen: Ihre Sicherheit steht für uns an oberster Stelle. Daher gilt aufgrund der aktuellen Situation die Maskenpflicht am Platz wieder bei allen Veranstaltungen im Innenbereich. Wir bitten um ihr Verständnis.

Allgemeine Hygieneregeln:

  1. Bitte vor dem Betreten des Geländes die Hände desinfizieren. Die Desinfektionsstation befindet sich am Haupteingang.
  2. Wir sind verpflichtet, die Daten aller BesucherInnen für mindestens 4 Wochen aufzubewahren. Wir bitten Sie deshalb, alle Daten möglichst bereits beim Ticket-Kauf in den dafür vorgesehenen Feldern einzugeben, um längere Wartezeiten und die Bildung von Warteschlangen zu verhindern.
  3. Bitte achten Sie beim Verlassen Ihres Platzes auf den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m zu einer anderen Person!
  4. Das Tragen einer FFP2 oder medizinischen Maske im Gebäude der TUFA ist Pflicht.
  5. Bitte sehen Sie bei Anzeichen einer Erkrankung unbedingt vom Besuch der TUFA ab!
  6. Beim Niesen/Husten bitte in die Armbeugen oder ein Einwegtaschentuch niesen/husten.

Check-In und Abfrage des Testergebnisses mit der Imnu-App – Wir sind dabei!

  1. Registrieren Sie sich über https://imnucode.com/ oder scannen Sie den QR-Code mit ihrem Smartphone
  2. Nach Eingabe ihrer Kontaktdaten wird ihr persönlicher QR-Code von Imnu erstellt
  3. Mit diesem QR-Code können Sie sich an einer an einer Teststation testen lassen, ist das Ergebnis negativ kann Ihr persönlicher Code als elektronischer Nachweis von uns eingescannt werden

     

Ausstellungen und Artothek

Unsere Artothek hat für Sie wieder regulär und ohne Terminbuchung geöffnet.  Auch im Ausstellungsbereich entfällt die Pflicht zur Terminbuchung, lediglich Ihre Kontaktdaten müssen vor Ort erfasst werden.

Für den Besuch der Ausstellungsräume muss ein Impf- oder Genesungsnachweis von Personen über 18 Jahren vorgelegt werden !

Veranstaltungsabsagen

Sollte es aufgrund der aktuellen Situation zu Veranstaltungsabsagen kommen, behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit für den Ersatztermin. Sollte der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden können, sind die Tickets natürlich erstattungsfähig. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an die jeweilige Vorverkaufsstelle.

Wenn Sie es sich leisten können und möchten, würden wir Sie herzlich darum bitten, Ihre Tickets zu behalten und somit uns, wie auch die Künstler*innen, die dringend auf die Einnahmen angewiesen sind, zu unterstützen.
Weitere Infos zu der bundesweiten #AktionTicketbehalten finden Sie hier.

Möchten Sie ihr Ticket dennoch erstatten lassen, können Sie uns gerne unter info@tufa-trier.de kontaktieren oder das folgende Rückgabe-Formular verwenden:

Kurse & Workshops

Derzeit finden Kurse und Workshops wieder im Innenraum und auch Outdoor je nach Wetterlage statt.

Für alle Kurse im Innenbereich ist ein Impf- oder Genesungsnachweis  für alle Teilnehmer*innen über 11 Jahre notwendig! Ausgenommen von dieser Regel sind Personen zwischen 12 – 17 Jahren, hier muss alternativ ein tagesaktueller Test vorgezeigt werden.

Informieren Sie sich am Besten bei Ihren jeweiligen Kursleiter*innen, in welcher Form ihr Kurs derzeit angeboten wird und welche Hygieneregeln zu beachten sind!

Sie möchten unser Kulturzentrum und die bei uns tätigen Künstler*innen in dieser schwierigen Zeit unterstützen?

Unter folgendem Link können Sie uns Ihre Spende zukommen lassen, gerne stellen wir Ihnen auch eine Spendenquittung aus.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Menü