KUNSTETAGEN & AUSSTELLUNGEN

UNSERE KUNSTAUSSTELLUNGEN

In unseren Ausstellungsräumen im 1. und 2. OG können Sie regelmäßig wechselnde Ausstellungen verschiedener Aussteller und künstlerischer Genres erleben.

Ob Themenausstellungen, soziokulturelle Ausstellungsprojekte oder Jahresausstellungen unserer Mitgliedsvereine , in unseren Kunstetagen zeigt sich eine große Bandbreite des überwiegend regionalen Kunstschaffens.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ÖFFNUNGSZEITEN

Di., Mi. und Fr.: 14:00 bis 17:00 Uhr
Do.:
 17:00 bis 20:00 Uhr
Sa.: 14:00 bis 17:00 Uhr
So. und Feiertage:
 11:00 bis 17:00 Uhr

der belichta is dead_ausstellung_tufa trier_kunst_2. OG_großer ausstellungssaal_tufa trier_fotografie_urban sketching_plakate_illustrations_tufa trier e.v._13.06.2024 bis 14.07.2024_vernissage_13.06.2024_18:30 uhr

Der Belichta is dead

Ausstellungsdauer: 13.06.-14.07.2024
Ausstellung im 2. OG
Vernissage: 13.06.2024 | 18:30 Uhr

Seit über 10 Jahren ist der Belichta aus der hiesigen Kreativlandschaft nicht wegzudenken: Fotografie, Urban Sketching, Plakate & Illustration. Comics, Characters & Kartoons. Akte, Karton- und HBK Saar-Arbeiten. Mangel an fantastischen Arbeiten aus der kreativen Hand des Belichtas besteht nicht; nun gibt diese große Retrospektive anhand von Arbeiten verschiedener Medien und Genres einen ersten Überblick über den großen kreativen Output von den Anfängen bis jetzt.

Die Ausstellung ist ein Besuch im Universum des Belichtas, ein Spaziergang auf schöpferischen Wegen.

Der Belichta is dead – kein Ende, sondern ein Nullpunkt. Ein Innehalten und ein Blick zurück auf all das, was war und geschaffen wurde; und ein Ausblick nach vorne, auf das, was noch kommt, auf den bisherigen Arbeiten aufbaut und daraus folgt.

2. OG, Großer Ausstellungssaal | Veranstalter: TUFA e.V. | Eintritt: 2 €

Ausstellungprojekt FSJ-Kultur – Frederike Wagner

Ausstellungsdauer: 19.07.-28.07.2024
Ausstellung im 1. OG
Eintritt frei

Im Rahmen meines freiwilligen sozialen Jahres hier in der TUFA wurde mir die Möglichkeit geboten, eine Ausstellung mit meinen eigenen Werken zusammenzustellen und ich freue mich sehr diese Gelegenheit zu nutzen.

Seit meinem Kunst-Abitur vor zwei Jahren habe ich nur selten einen Pinsel aufgehoben, stattdessen griff ich meist zu meinem Grafiktablett.
In meiner Ausstellung möchte ich das noch neue Medium der digitalen Kunst zeigen und die vielen Möglichkeiten die es bietet in meinen Werken darstellen. Illustration wie Animation in verschiedenen Arbeitsschritten

Thematisch sind meine Werke sehr jung und feminin, in japanischen Anime Stilen zeichne ich viele junge Frauen, oft in bauschigen Röcken mit vielen Schleifen und Rüschen und nutze die einzigartigen Silhouetten für kreative Kompositionen.

frederike wagner_kunst_künstlerin_ausstellungsprojekt FSJ kultur_frederike Wagner:tufa trier_ausstellung_anime_kunst_zeichnung_tablet_ausstellungsdauer_19.-28.07.2024_1. OG ausstellungsraum_tufa trier