DIE PARLAMENTE DEN VIELEN

Die Vielen

Über 9,7 Millionen erwachsene Menschen, werden bei der Bundestagswahl
im September 2021 nicht wählen dürfen, weil sie keine deutsche Staatsbürgerschaft haben.
Diese Einwohner*innen haben kein vollumfängliches Wahlrecht, obwohl
sie in Deutschland leben und teilweise auch arbeiten und Steuern zahlen.
(Ausländerzentralregister, 2021)

Im Rahmen des Aktionsbündnisses DIE VIELEN beteiligt sich der Tuchfabrik Trier e.V. als Dachverband für unterschiedlichste Kulturvereine an der deutschlandweiten Aktion und bietet ausländischen Mitbürger*innen die Möglichkeit ihre Stimme bei der Wahlaktion ‚Die Parlamente den Vielen‘ abzugeben und somit politische Teilhabe zu ermöglichen.

Alle Mitbürger*innen ohne Stimmrecht, können innerhalb des Wahlzeitraumes ihre Stimme per Wahlzettel in die Urnen der beiden ‚Wahllokale‘ in der TUFA und der EKA Trier einwerfen und mitstimmen.

Veranstaltet wird die Wahl vom Tuchfabrik Trier e.V. mit ihren Mitgliedsvereinen.

DIE WAHLERGEBNISSE

Auszahlung der symbolischen Wahl für ausländische Mitbürger*innen

2. Stimme:

CDU 10%
SPD 33%
DIE GRÜNEN 5%
AfD 5 %
DIE LINKE 17 %

Die vollständige Auswertung der Erst – und Zweitstimme finden Sie hier:

WAHLZEITRAUM: 04. – 18. SEPTEMBER 2021

WAHLMÖGLICHKEITEN:

TUFA TRIER, WAHLURNE AM HAUPTEINGANG
Wechselstr. 4-6, 54290 Trier

EUROPÄISCHE KUNSTAKADEMIE TRIER, WAHLURNE IN DER KUNSTHALLE
Aachenerstr. 63, 54293 Trier

Zugänglich zu den regulären Öffnungszeiten

Menü